Samstag, 28. Februar 2015

Beim Gärtner ist schon ganz schön Frühling...


Hallo Ihr Lieben, also bei uns ist es schon ganz schön Frühling.....




Die ersten Pflänzchen wurden bereits im Januar ausgesät, dafür haben wir eine Maschine wo gepresste Erdtöpfchen mit Samenbestückt rauskommen. Die werden mit hilfe einer Gabel vom Band genommen und in Plastikkisten befördert. Das ist wenn ich meinem Mann helfen muß, immer meine Aufgabe. Meiner Meinung nach mach ich das auch immer perfekt, doch mein Mann sieht das immer anders und es endet jesdes mal mit einem Drama, so das  ich  mir dann immer schwöre ihm niemals wieder zu helfen. Aber wer steht beim nächsten mal wieder auf der Matte? Ich I...t!!!


                                                        Ich werde ein weißer Rettich



Ich werde in eine Saatkiste gesät und werde wenn ich groß genug bin in diese Torftöpfchen pickiert.Und wenn ich dann noch ein bischen größer bin werde ich mit all den anderen feinen Pflänzchen wie


                                     Kohlrabie                                                    Kopfsalat

           
                               krause Petersilie                                   glatte Petersileie
             
             


                                                                        Fenchel


                                                            Ins Gewächshaus gepflanzt.                                                              
Ich kann Euch sagen das ist eine Schinderei, und  mir graut es jedes Jahr davor wenn es  heißt morgen wird das Gewächshaus gepflanzt. Pflänzchen für Pflänzchen in die Erde zu drücken. Da spürst du nach einer weile deine 4 Buchstaben und die Oberschenkel nicht mehr. 3 Tage lang hatte ich einen höllischen Muskelkater.
Dabei dachte ich mir das ich heuer davor verschont bliebe weil ich doch so eifrig ZUMBA mache und gut trainiert wäre, aber na ja, war wohl nicht's.




Aber wenn dann Beet für Beet gepflanzt ist, und ein Ende in Sicht ist ........



























 dann ist man auch wieder stolz u. glücklich.
                                       
                                           
                                  Sieht doch toll aus oder?

Und wenn jetzt das Wetter ein bischen mitspielt und sich die Sonne ab und zu mal bei uns sehen läßt gibt es zu Ostern die ersten Rettiche und knackig frischen Salat dessen Geschmack unvergleichbar ist.


Bis Bald
Eure Tina