Freitag, 2. Januar 2015

Frischgepresst




Ich Liebe frischgepresste Säfte!!!




Ich habe erst kürzlich, also an Weihnachten als ich das Raclette aus dem Schrank geholt habe meinen elektrischen Entsafter wieder entdeckt.
Ich meine nicht das ich nicht oft Zitronen auspresse oder frisch gepressten O-Saft mache, aber dafür reicht ja die Zitruspresse 






oder die Zitruspresse wo danach immer die ganze Küche kleebt und alles verspritzt ist.





Dabei hab ich so ein tolles Gerät womit mann allerlei Obst u. Gemüse in Nullkomma nichts auspressen kann.






Also fangen wir mal an mit Mandarinen: 

Von unserem Gemüßegroßhändler haben wir eine große Kiste davon zu Weihnachten bekommen, die können wir unmöglich alle essen, natürlich haben wir auch einige verschenkt, aber irgendwie werden es nicht weniger.Dann kam mir die Idee Mandarinensaft zu machen und der schmeckte ja sowas von lecker.








Ein Dessert hab ich auch noch gleich gezaubert.
Joghurt (wenn mann fett armen nimmt, einen Becher Schlagsahne unterheben damit das ganze cremiger wird) mit Mandarinensaft vermischen und filitierte Mandarinenfilets unterheben schmeckt sehr fein!!!  
Mann könnte das mit etwas Gelatine andicken.






































Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
und für die nächste Woche einen guten Start im Job.


Seid lieb Gegrüßt
von Tina & Madlen